Einfach Freifunk…

Mal eine ganz einfache Erklärung zu #Freifunk. In der Mediathek vom Bayerischen Rundfunk!

–> klick

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Was ist Freifunk?

Freifunk ist eine Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat:

Allen Menschen einen freien (d.h. anonymen, unzensierten und kostenlosen) Zugang zum Internet über WLAN zur Verfügung zu stellen und dafür eigene, dezentrale und nichtkommerzielle Infrastruktur aufzubauen und zu betreiben.

mehr lesen
–> http://www.anwaltskanzlei-feuerhake.de/freifunk

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mitarbeiter der Woche

Cool. Die Süddeutsche Zeitung hat uns heute zu ihren Mitarbeitern der Woche gemacht. Vielen Dank!
bei Freifunk Dresden entdeckt 😉

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Offenes WLAN: Freifunker geht erfolgreich gegen Filesharing-Abmahnung vor | Kanzlei WBS

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Internet-Minister will Gratis-WLAN in Behördennähe

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt startet einen neuen Anlauf, freie Hotspots in Berlin zu etablieren.

Geht es nach dem Willen des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU), ist das kostenlose Surfen per WLAN in der Nähe von Behörden bald selbstverständlich. Noch in diesem Jahr werde sein Ministerium in Berlin-Mitte kostenfreies WLAN anbieten, sagte Dobrindt der Bild am Sonntag. Wenn alle Berliner Behörden folgen, gäbe es in der Haupstadt bald ein breites WLAN-Angebot.

„Städte und Gemeinden, die beim öffentlichen WLAN die Nase vorn haben, gewinnen einen echten Standortvorteil“, so der Minister. Unklar ist, wie offen das Netz wirklich sein wird. Denn nach der sogenannten Störerhaftung ist ein WLAN-Betreiber für die Aktionen seiner Nutzer mitverantwortlich. Das scheint auch mit ein Grund zu sein, weshalb bisherige Initiativen, in Berlin ein kostenfreies WLAN-Netz aufzubauen, nicht den gewünschten Erfolg brachten.

mehr lesen —> klick

Quelle: heise.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Untersuchung der Europäischen Kommission

„Systeme, bei denen die Verbraucher ihr eigenes Wi-Fi-Netz mit anderen teilen, sind ein gutes Beispiel dafür, wie wir alle gemeinsam ein besseres Internet für alle erreichen können. Alle Menschen in Europa sollten die Möglichkeit haben, ins Internet zu gelangen, auch wenn sie gerade nicht zu Hause oder am Arbeitsplatz sind“

>> mehr lesen

Veröffentlicht unter Freifunk | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Artikel: Wo findet man eigentlich eine Einführung in Freifunk. Sollte den OMA-Test…

Wo findet man eigentlich eine Einführung in Freifunk. Sollte den OMA-Test…

https://plus.google.com/+RalphH007/posts/3ucGCcPoAgY

Veröffentlicht unter Freifunk | Kommentar hinterlassen

Gratis-WLAN für jedermannFreifunk demokratisiert das Internet

Samstag, 20. Dezember 2014

Von Julian Vetten

Der große Aufschrei nach dem NSA-Skandal ist längst verstummt, Bürgerrechte im Internet für die meisten maximal schmückendes Beiwerk. Eine erstaunliche Initiative könnte nun schaffen, was Snowdens Enthüllungen verwehrt blieb – und das quasi en passant.

Veröffentlicht unter Freifunk | Kommentar hinterlassen

coswiger.info

Damit unsere Hotspot`s auch gefunden werden,
hier ein erster Entwurf für die Werbung…
Download als *.pdf Druckversion (4MB!)

Plakat A4

Plakat A4

Veröffentlicht unter Freifunk, Werbung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Freifunk Coswig

freifunkkarte

Wir von Freifunk Coswig sind ein paar „Nerds“, die es cool finden ihr eigenes WLAN-Netz in der Stadt Coswig aufzubauen.

Wir möchten möglichst vielen Menschen überall und jederzeit einen guten Zugang zum Internet bieten. Dafür arbeiten wir an einem Gemeinschaftsnetz, welches jede*r vergrößern und verbessern kann.

Über Freifunk surfen ist nicht nur kostenlos, sondern auch unbegrenzt, kennwortlos und super einfach.

Du kannst es einfach benutzen und darüber surfen oder deine E-Mails abrufen – es ist offen und kostenfrei für jedermann*frau 😉

Bei Freifunk geht es um mehr als nur Surfen. Wir wollen die Vernetzung von Menschen und Organisationen fördern und damit einen Mehrwert für Kultur und Bildung schaffen.

Doch auch technisch bietet unser Netzwerk Vorteile:

Die Rechtssicherheit wird durch die Nutzung einer VPN Software auf unseren Knoten hergestellt. Diese sorgt dafür, dass alle Verbindungen nur zu uns als Freifunk zurückverfolgbar sind.

Anonymität wird durch fehlendes Logging gewährleistet. Internet wird über verschiedene Tunnel ins Ausland oder über den Förderverein Freie Netze e.V. bereit gestellt.

Zusätzliche Informationen über Freifunk Dresden sind auch im C3D2 – WIKI zu finden.

Wir suchen noch Standorte für Router und beraten euch gern!

—> Basisinfo zu Freifunk

Veröffentlicht unter Freifunk | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar