CB Freenet PMR Voice Gateway`s

Quelle: https://frn-mittelsachsen.de/

OSM-Karte als Beispiel

OSM-Karten mit Gateway`s als PIO könnten auch offline genutzt werden, das stelle ich mal zur Diskussion. Würde mich über weitere Vorschläge freuen!
73! Euer Funkmax

Vollbildanzeige

Werbung

Katastrophennetz zum Eigenbau

heise.de hat das Thema auch schon aufgegriffen…

Fallen Telekommunikationsnetze aus, werden Mobiltelefone in vieler Hinsicht nutzlos, denn für weitreichende Kommunikation ohne Netz sind sie nicht gemacht. Die Open-Source-Software Meshtastic löst das Problem mit günstiger Hardware für die Langstreckenfunktechnik LoRa – unser ausführlicher erster Eindruck.

Hier die Quelle zum nachlesen –> c’t 13/2022 S. 114

Autarkfunk mit LoRa

Unser modernes Funknetz aus lizenzfreien Technologien wird Dir einen günstigen und einfachen Einstieg in autarken Notfunk bieten und Dich mit Deiner Familie und Deinen Freunden auch im Blackout sicher und verschlüsselt Notnachrichten per Chatmessenger austauschen lassen. Unser Ziel ist die Errichtung eines flächendeckenden Datenfunk-Meshnets aus Gateways, Routern und Endnutzer-Geräten, das einheitlich verbindet.

Was wir dazu brauchen? Dich!

Als Funkamateur kenne ich mich mit der HF-Technik aus und berate auch gern bei Problemchen. Bisher nutze ich mehrere LoRa-Geräte zu Testzwecken im 70cm-Band (433 MHz) und habe beispielsweise mit APRS fast 40 km überbrückt. Meshtastic läuft auf 2 T-Beam mit OLED und Akku im gedrucktem Gehäuse, schöne „Spielerei“ für eine GPS-Fuchsjagt.


Um Nägel mit Köpfen zu machen, einfach Hardware für 868 MHz besorgen, Firmware flashen und sich möglichst mit einer zusätzlichen Außenantenne mit unserer Gruppe in der Region Meißen, Coswig, Weinböhla, Radebeul, Moritzburg und Radeburg vernetzen.

Die beste Verbindung kann vorab mit einer Softwarelösung ermittelt werden. Die Frequenzangabe ist für die Fresnelzone wichtig!

„Gut gelaufen“ der erste Test über 4,8 km

Funkamateure verwenden LoRa auch für APRS. Die Daten und Abdeckungsbereiche sind auf Google Maps APRS und Online Real-time APRS Map zu finden.

Über Coverage wird z.B. vom Picho LoRa-iGate der Empfangsbereich angezeigt

Um in der regionalen Gruppe verschlüsselte Textnachrichten zu empfangen und zu versenden kann ein QR-Code angefordert werden.


Um mit den Worten vom Stephan aus dem Chiemgau zu sprechen:
„Wir sind vorbereitet es zu schaffen.“

73! Euer Funkmax